11.11.2016

Bluthochdruck

Mind-Body-Medizin und Naturheilkunde
Rund vier Millionen Menschen mit Bluthochdruck nehmen in Deutschland regelmäßig Medikamente ein. Diese Medikamente sind lebensrettend, können aber zahlreiche Nebenwirkungen haben. Daher ist es wichtig, selbst aktiv zu werden, um Medikamente zu reduzieren und den Blutdruck besser in den Griff zu bekommen. [mehr]
07.11.2016

Presseschau 10/2016

Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
02.11.2016

Presseschau 09/2016

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat September
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
06.09.2016

Presseschau 08/2016

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat August
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
15.08.2016

Hausmittel aus aller Welt

Neuerscheinung im KVC Verlag
In Thailand trinkt man Ingwertee zum Abnehmen, in Burkina Faso massiert man bei Müdigkeit den ganzen Körper mit Sheabutter und in Russland beugt man Erkältungen mit schwarzen Johannisbeeren und Honig vor. Folgen Sie uns auf eine Entdeckungsreise rund um den Globus. [mehr]
01.08.2016

Presseschau 07/2016

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat Juli
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
30.06.2016

Presseschau 06/2016

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat Juni
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
28.06.2016

Krebs

und therapiebedingte Nebenwirkungen
Der Ratgeber stellt Möglichkeiten aus dem komplementärmedizinischen Bereich zusammen, die therapiebedingte Nebenwirkungen mildern und konventionelle Therapien sinnvoll ergänzen. [mehr]
08.06.2016

Die Babyfibel

Naturheilkundliche Selbsthilfe für die Schwangerschaft und die erste Babyzeit
Übelkeit, zu niedriger Blutdruck bis hin zu Schlafstörungen sind typische Beschwerden werdender Mütter. Die gute Nachricht: Sie können – in einem angemessenen Rahmen und in Absprache mit dem behandelnden Arzt – selbst aktiv dazu beitragen, dass es erst gar nicht zu Beschwerden kommt, oder dass diese weniger ausgeprägt sind. [mehr]
30.05.2016

Presseschau 05/2016

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat Mai
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
12.05.2016

Das erste Jahr Forschungsprojekt Integrative Pädiatrie

Dr. Holger Cramer zieht Zwischenbilanz
Forschungsleiter Dr. Holger Cramer berichtet, welche Erkenntnisse im ersten Jahr gewonnen werden konnten. Der Schwerpunkt lag bisher auf der Pflanzenheilkunde: So sind Hopfen- und Melisse-Präparate vielversprechend bei AD(H)S, bei Infektionen der oberen Atemwege (Erkältung, Husten, Bronchitis) ist Pelargonium sidoides empfehlenswert. [mehr]
09.05.2016

Tag zur Naturheilkunde am 04.06. in Bad Neuenahr



Samstag, 4. Juni 2016, 11:30 - 18:00 Uhr (ab 20:00 Uhr Konzert)

Das Themenspektrum ist breit gefächert: Welche Naturheilverfahren helfen bei chronischen Schmerzen? Wie kann richtiges Atmen zur Entspannung beitragen? Was ist im Umgang mit Demenzbetroffenen zu beachten? Welche Hausmittel haben sich bei Atemwegserkrankungen von Kindern bewährt? Diese und weitere Fragen werden von Gesundheitsexperten beantwortet. [mehr]
26.04.2016

Alt werden wie ein Baum

Die Wissenschaft und Kunst des achtsamen Älterwerdens
Das neue Buch aus dem KVC Verlag entführt Sie auf eine spannende Reise ins Menschsein und beleuchtet dabei sechs verschiedene Dimensionen des Alterns. [mehr]
04.03.2016

Presseschau 02/2016

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat Februar
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
26.02.2016

Homöopathische Schülerfibel

Homöopathie für Schulkinder; Das 1 x 1 für Eltern
Homöopathische Hilfe bei den typischen Erkrankungen im Schul- und Vorschulalter, z.B. Blasenentzündung, Prüfungsangst, Montagmorgenbauchschmerz oder Läusen. [mehr]
26.01.2016

Regelmäßiges Blutspenden senkt den Blutdruck

Neue Perspektive in der Hypertonie-Therapie
Die Carstens-Stiftung in Essen hat mit rund 320.000 Euro eine Studie an der Berliner Charité gefördert, die prüfen sollte, ob Blutspenden dabei helfen kann, eine der weit-verbreitetsten Zivilisationskrankheiten unserer Zeit – den Bluthochdruck – zu bekämpfen. [mehr]
18.01.2016

Optimierungsstrategien bei Demenz

Carstens-Stiftung und FAU ermöglichen neue Perspektive auf die Erkrankung
Wissenschaftler aus ganz Deutschland diskutierten auf der 1. Erlanger Expertenkonferenz an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Die Konferenz bildete den Startschuss für ein dreijähriges Forschungsprojekt, das die Carstens-Stiftung aus Essen mit 300.000 Euro fördert. [mehr]
05.01.2016

Vegetarisch vollwertig kochen

Leichte und genussvolle Gerichte
Neueste Erkenntnisse aus der Ernährungsforschung, vegetarische Rezepte aus der mediterranen Vollwert-Küche, Geschmack, Genuss und Raffinesse. [mehr]
05.01.2016

Presseschau 12/2015

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat Dezember
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
01.12.2015

Dr. Nils Altner über Achtsamkeit

Video-Interview zum Projekt Integrative Pädiatrie
Was bedeutet es, achtsam zu sein? Müssen Kinder Achtsamkeit erst erlernen oder praktizieren sie sie selbstständig? Was können Erwachsene von Kindern lernen? Dr. Nils Altner gibt Auskunft. [mehr]
09.11.2015

Dr. Holger Cramer zur Forschungslage in der integrativen Pädiatrie

Video-Interview zum Modellprojekt der Carstens-Stiftung
Dr. Holger Cramer schätzt die Forschungslage zur integrativen Pädiatrie ein und erläutert, wo die Schwerpunkte innerhalb des Projektes der Carstens-Stiftung liegen werden. Außerdem: welche Besonderheiten ergeben sich aus dem Umgang mit Kindern für das Studiendesign? [mehr]
03.11.2015

Presseschau 10/2015

Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
06.10.2015

Grippe und Infekte

Vorbeugung und Behandlung
Ratschläge zur Vorbeugung und ersten Hilfe bei einer Erkältung und Tipps für die unterstützende Behandlung der Grippe. [mehr]
06.10.2015

Presseschau 09/2015

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat September
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
02.10.2015

Dr. Thomas Rampp über die Hydrotherapie

Video-Interview zum Modellprojekt Integrative Pädiatrie
In der Hydrotherapie steht die Anwendung von Wasser in all seinen Zuständen im Vordergrund, egal ob flüssig, als Eis oder Dampf. Wie auch Kinder von diesem Verfahren profitieren können, erläutert Oberarzt Dr. Thomas Rampp. [mehr]
11.01.2016

Promotion in der Naturheilkunde oder Komplementärmedizin

Ausschreibung Promotionsseminar
Die Carstens-Stiftung veranstaltet vom 10. bis zum 11. März 2016 ihr jährliches Promotionsseminar. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2016. [mehr]
02.09.2015

Presseschau 08/2015

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat August
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
31.08.2015

Katja Schubert über die Rolle der TCM bei Kindern

Video-Interview zum Modellprojekt Integrative Pädiatrie
Katja Schubert ist TCM-Therapeutin in der Ambulanz des Knappschaftskrankenhauses, Kliniken-Essen-Mitte. In dem Video-Interview berichtet die gelernte Kinderkrankenschwester über die Vorteile der Traditionellen Chinesischen Medizin bei der Behandlung von Kindern. [mehr]
04.08.2015

Dr. Sigrid Kruse über die Anwendung der Homöopathie bei Kindern

Video-Interview zum Modellprojekt Integrative Pädiatrie
Dr. Sigrid Kruse leitet im Dr. von Haunerschen Kinderspital den Bereich Homöopathie. Sie berichtet von ihren Erfahrungen aus der Praxis und erläutert, wie das bestehende Konzept nun um Behandlungsmöglichkeiten aus der Naturheilkunde erweitert werden soll. Anwendungsbeispiele und Gedanken über das optimale Arzt-Patienten-Verhältnis runden das rund 8-minütige Interview ab. [mehr]
03.08.2015

Tee

zum Heilen und Genießen
Eine Tasse Tee verschafft nicht nur Genuss und Entspannung, Kräutertees gehören auch zu den ältesten Arzneiformen überhaupt. Werden Sie mit diesem Ratgeber zum "Tee-Experten"! [mehr]
03.08.2015

Presseschau 07/2015

Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
02.07.2015

Ernährung bei Krebs

Vom "Heidelbeer-Cocktail", über den "Glasnudelsalat" bis zum "Grünen Smoothie" – Ernährung bei Krebs zeigt in rund 80 Rezepten, wie man durch eine bewusste Ernährung die Nebenwirkungen einer Krebstherapie lindern und den eigenen Körper unterstützen kann. [mehr]
29.06.2015

Dr. Melanie Anheyer über Naturheilverfahren in der Pädiatrie

Video-Interview mit Fallbeispiel
Die Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin erläutert, ob Kinder anders von Naturheilverfahren profitieren als Erwachsene und wie die Ordnungstherapie einem 12-jährigen Mädchen mit chronischen Bauchschmerzen helfen konnte. [mehr]
29.06.2015

Presseschau 06/2015

Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
02.06.2015

Dr. Claudio Finetti erläutert Vorteile der Integrativen Pädiatrie

Klinikdirektor im Video-Interview
Welche Auswirkungen hat die Integration der Naturheilkunde auf Diagnose und Behandlung? Wie sieht ein typischer Ablauf in der interdisziplinären Spezial-Ambulanz für kleine Patienten aus? Was ist das beste Hausmittel gegen Ohrenschmerzen bei Kindern? [mehr]
02.06.2015

Presseschau 05/2015

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat Mai
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
02.06.2015

Schlafstörungen

Selbsthilfe und Schlaftypen
Die meisten Menschen kennen das: Man kann nicht einschlafen, wacht in der Nacht auf und wälzt sich herum, ohne wieder in den Schlaf zu finden. Doch die Naturheilkunde bietet Lösungsansätze! [mehr]
22.05.2015

Neue Wege in die Gesundheit für Patientinnen und Patienten

Weniger ist mehr – Nachbericht eines Symposiums
Der Erfolg unserer modernen Medizin wird meist einem Mehr an Behandlung und Diagnostik zugeschrieben. Damit steigen die Kosten. Diese Spirale, so die landläufige Meinung, ist notwendiges Ergebnis des medizinisch-wissenschaftlichen Fortschritts und gut für alle. Ein von der Carstens-Stiftung gefördertes Symposium stellte diese Grundannahme in Frage. [mehr]
30.04.2015

Prof. Gustav Dobos im Gespräch zur Integrativen Pädiatrie

Video-Interview: Wie kleine Patienten profitieren
Dank der Beiträge der Fördermitglieder von Natur und Medizin e.V. kann die Carstens-Stiftung über drei Jahre ein Projekt zur Integrativen Pädiatrie realisieren. Projektleiter Prof. Gustav Dobos erläutert, wie kleine Patienten davon profitieren. [mehr]
24.04.2015

Presseschau 04/2015

Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
21.04.2015

Osteoporose

Vorbeugung und Selbsthilfe
Starke Knochen bis ins hohe Alter: Wie man selbst aktiv werden kann, erläutert der neue Ratgeber aus dem KVC Verlag. Mit zahlreichen Hinweisen zu Naturheilkunde und Homöopathie. [mehr]
25.03.2015

Naturheilkunde und Homöopathie in der Kinder- und Jugendmedizin

Mehr als 400.000 EUR für die Integrative Pädiatrie
Die Carstens-Stiftung : Natur und Medizin fördert über drei Jahre ein deutschlandweites Projekt mit zwei Zielen: 1. Wirksame und sichere Therapien aus der Naturheilkunde und Homöopathie in die Pädiatrie zu integrieren und 2. Kinder vor unnötigen Maßnahmen und Wechselwirkungen zu schützen. [mehr]
24.03.2015

Presseschau 03/2015

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat März
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
02.03.2015

Presseschau 02/2015

Medienberichte zur Komplementärmedizin aus dem Monat Februar
Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
18.02.2015

Presseschau 01/2015

Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
06.01.2015

Presseschau 12/2014

Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
12.12.2014

Karl Carstens – der Gründer der Carstens-Stiftung in Bildern

Am 14. Dezember wäre unser Stifter 100 Jahre alt geworden
Dass es heute möglich und üblich ist, den Menschen in der Medizin ganzheitlich zu betrachten, dass Ärzte mit sanften Heilmethoden vertraut sind und Patienten in Kliniken professionell integrativ versorgt werden können – das ist mit ein Verdienst von Karl Carstens. Bilder aus seinen historischen und persönlichen Momenten. [mehr]
14.11.2014

Neuer Online-Shop der Carstens-Stiftung : Natur und Medizin eröffnet

Wir schenken Ihnen das Porto!
Alle Bestellungen, die bis zum 30.11.2014 über unseren neuen Online-Shop getätigt werden, versenden wir versandkostenfrei. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Entdecken! [mehr]
03.11.2014

Presseschau 10/2014

Ausgewählte Beiträge aus Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. [mehr]
10.10.2014

Heinrich Conrad Ludwig le Goullon

Weimar und seine Bedeutung für die Homöopathie
Monika Hitzenbichlers Arbeit ist eine sorgfältige Dokumentation des Lebens, der Werke und der Bedeutung eines wenig bekannten, aber äußerst einflussreichen Thüringer Homöopathen auf die Anfänge der Homöopathie. [mehr]
 
 
Für Einschätzungen, Interviewpartner, Studien oder Hintergrundinformationen zur Komplementärmedizin steht Ihnen die Pressestelle der Carstens-Stiftung : Natur und Medizin zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter: 0201 56305-61 oder per E-Mail unter:
pressestelle@carstens-stiftung.de
Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Presseinformation der Carstens-Stiftung. [mehr]
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30