Summerschool Hypnose: Das Tor zum Unbewussten

7.-9. Oktober 2016 in Bonn
Welchen Nutzen können Hypnose und Hypnotherapie in der Medizin und der Psychotherapie leisten? Eingeladen sind Psychologie- und Medizinstudierende, aber auch Psychologische Psychotherapeuten, Ärzte und Diplom-Psychologen. [mehr]

UGB-Symposium vom 7.-9. Oktober in Edertal-Bringhausen

Ernährung im Blickpunkt
Bereits die Ernährung der Schwangeren entscheidet mit darüber, ob der Nachwuchs später übergewichtig wird oder an Diabetes erkrankt. Wie die Ernährung die Aktivität von Genen steuert und den Stoffwechsel des Kindes beeinflusst, erläutert der Gynäkologe Dr. Stefan Gieren auf dem Symposium des Verbands für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V. (UGB). [mehr]

Sommerakademie für Integrative Medizin

30.7.-6.8. in Witten
Die Leitfrage lautet in diesem Jahr: GesundheitsRevolution?! Wo wollen wir hin? [mehr]

Wie ist Medizin noch möglich?

Ein interdisziplinäres Symposium
Vom 22.-25.9.2016 in Weyarn bei München. Eine Veranstaltung von Medizin und Menschlichkeit e.V., gefördert von der GLS Treuhand Zukunftstiftung Gesundheit, der Stiftung ganzheitlich gesund und der Karl und Veronica Carstens-Stiftung. [mehr]

Was wirkt wie? Und warum?

Dimensionen therapeutischer Prozesse in der Integrativen Pflege, Therapie und Medizin.
Symposion mit Unterstützung der Karl und Veronica Carstens-Stiftung, am 21.09. in Herdecke [mehr]

Phytotherapie 2016

Kongress vom 2.-4. Juni in Bonn
Das diesjährige Motto lautet: Extraktentwicklung – Klinik – Versorgungsforschung. Beteiligt sind fünf nationale und internationale Fachgesellschaften. [mehr]

Diplom Ayurveda Medizin in der Integrativen Medizin (AFGIM)

Die Ausbildung vermittelt stufenweise die theoretischen Grundlagen und die praktischen Behandlungsprinzipien der Ayurveda Medizin. Nach der Ausbildung sollten Teilnehmer in der Lage sein, im Sinne dieses traditionellen Heilsystems zu diagnostizieren und zu behandeln. [mehr]

11. Mind-Body Medicine Summer School 2016

25.-28. August 2016 in Essen
Die Summer School stellt in kompakter Form mind-body-medizinische Interventionen vor, wie sie im Kontext der modernen Integrativen Medizin Anwendung finden. [mehr]

Promotions- und Forschungsseminar Anthroposophische Medizin

vom 29.-30. April 2016 in Herdecke
am Beginn einer Dissertation oder Diplomarbeit in der Anthroposophischen Medizin stehen viele Fragen: Wie finde ich mein eigentliches Thema und meinen Betreuer? Welche Institute und universitären Lehrstühle gibt es in der anthroposophischen Forschungslandschaft? Was sind die aktuellen Schwerpunkte und Methoden? Mit welchem Zeitaufwand muss ich für eine Promotionsarbeit rechnen? Wo finde ich inhaltliche, soziale und finanzielle Unterstützung – kurz um: wie beginne ich eine Forschungsarbeit in der Anthroposophischen Medizin? Antworten bietet das Promotions- und Forschungsseminar in Herdecke. [mehr]

5. Tagung des Forschungsnetzwerks Achtsamkeit

Call for Papers
Für Referate ist eine Gesamtdauer von 25-30 Minuten vorgesehen. Die Hälfte der Zeit soll für die Diskussion genutzt werden. Beiträge können bis zum 31.5.2016 eingereicht werden. [mehr]

2. Naturheilkunde Summerschool für Studierende

04.-08.08.2016 in Essen
Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Integrativen Schmerztherapie. Die Veranstaltung wird von der Carstens-Stiftung unterstützt. [mehr]

International Congress for Integrative Health & Medicine

9.-11. Juni in Stuttgart
Rund 70 international führende Expert/innen stellen neue Konzepte und Ergebnisse vor – und zeigen, welche Ansätze in der Praxis überzeugen können. Das Programm fächert spannende Perspektiven, erfolgreiche Best-Practice-Beispiele und wichtige Forschungsergebnisse auf. [mehr]

Internationaler Kongress für Ganzheitliche Tiermedizin

1.-3. April in Nürnberg
Seminare für approbierte Tierärztinnen und Tierärzte sowie Studierende der Veterinärmedizin. [mehr]

Integrative Onkologie

Ein Symposium der ESIO e.V. und der Hufeland Akademie e. V.
Die Fortbildung findet statt am 9. April 2016 in Würzburg. Die Bayerische Landesärztekammer hat die Veranstaltung mit 5 Punkten zertifiziert. [mehr]
24.02.2016

Carstens-Stiftung sucht Studentische Hilfskraft (m/w)

zur Unterstützung bei der Veranstaltungsbetreuung
Drei Mal im Jahr veranstaltet die Carstens-Stiftung das KVC-Forum Homöopathie, eine Fortbildungsveranstaltung für Studierende und Ärzte, die praktische und wissenschaftliche Fragen der Homöopathie thematisiert. Für deren Durchführung benötigen wir noch eine tatkräftige Unterstützung. [mehr]

NaturheilGut Karow sucht alternativ arbeitende Ärzte/Heilpraktiker/Therapeuten

Stellenanzeige
Das NaturheilGut Karow liegt 10 Minuten entfernt von Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern und ist ein ambulantes Therapiezentrum für alternative Medizin. [mehr]

VegMed – Internationaler Kongress zu Medizin und vegetarischer Ernährung

vom 22.-24. April 2016 in Berlin
VegMed 2016 lädt Ärzte, Wissenschaftler, Medizinstudierende und andere Gesundheitsberufe mit Schwerpunkt Ernährung erstmalig zu einer Konferenz von internationalem Format ein. [mehr]

Meditation und Gesundheit

Kongress vom 18.-20. März in Berlin
Das Programm umfasst Vorträge, Übungs-Workshops und Gespräche mit Ärzten, Wissenschaftlern und Meditationslehrern, u. a. Michaela Glöckler, Arndt Büssing, Wolfgang Rißmann, Fritz Hemmerich, Harald Walach, Martin-Günther Sterner, Christiane Hagemann, Michael Werner und vielen anderen. [mehr]

Naturheilkunde und Komplementärmedizin in medizinischen Leitlinien

Wissenschaftliches Symposium am 4.12. in Essen
Das Symposium bilanziert die bisherige Leitlinienarbeit und will Herausforderungen und Potentiale ausloten. [mehr]

Komplementär- und Alternativmedizin in der Allgemeinmedizin

Fortbildungsveranstaltung in München am 16.01.2016
Die Bayerische Landesärztekammer vergibt für diese Fortbildung der Ludwig-Maximilians-Universität in München sechs Fortbildungspunkte. [mehr]

Naturheilverfahren und Akupunktur

im Zeichen der Wissenschaft
In diesem Spezialkurs sollen dem wissenschaftlich interessierten, komplementärmedizinisch arbeitenden Arzt der aktuelle Stand der Forschung zu Naturheilverfahren und Akupunktur kurzweilig und praxisrelevant präsentiert werden. [mehr]

Fort- und Weiterbildung für Tierärzte

Intensivkurse Klassische Veterinärhomöopathie
Die Angebote zur Fort- und Weiterbildung für Tierärzte umfassen vor allem die Themengebiete akute und chronische Krankheiten sowie die Miasmenlehre aus Sicht der klassischen Homöopathie. [mehr]

6. Mistelsymposium

12.-14.11. in Nonnweiler
Vom 12.-14. November findet das 6. Mistelsymposium in der Europäischen Akademie Otzenhausen statt. Ein Diskussionsforum für Wissenschaftler und Ärzte. [mehr]

Start des universitären Lehrganges Gartentherapie

In den Räumlichkeiten der Donau-Universität Krems findet am 23.09.2015 ein Informationsabend statt. [mehr]

Dreimonatskurse Klassische Homöopathie

Beginn am 21. September
Zulassungsvoraussetzung ist eine Approbation in Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin, Pharmazie oder Psychologie. Ein Angebot der Arbeitsgemeinschaft klassisch homöopathisch behandelnder Ärzte. [mehr]

Homöopathie bei Nutztieren – Wege aus der Antibiotika-Falle

Hofer Naturheiltag
Vortrag in der Münch-Ferber-Villa, Münch-Ferber-Straße 1, 95028 Hof am 3. Juli 2015, 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. [mehr]

Wirkt Medizin erst, wenn sie auch gewollt wird?

Patientenpräferenzen und die Bewertung von Verfahren
Symposium der BKK VBU, des DAMiD e.V. und von Gesundheit Aktiv e.V. am 22.6. von 10-16:30 Uhr in Berlin. [mehr]

3. Essener Kongress Kinder- und Jugendmedizin

Das Kind mit Schmerzen
27. Juni 2015 von 8:30 - 15:00 Uhr im Hörsaalzentrum des Elisabeth-Krankenhauses Essen. Die Veranstaltung ist von der Dt. Ärztekammer Nordrhein in der Kategorie A mit 6 Punkten anerkannt. [mehr]

Wie evidenzbasiert ist die Medizin?

Mythen und Vorurteile in der Auseinandersetzung zwischen Naturheilkunde und Schulmedizin
Wissenschaftliches Symposium am Freitag, 19. Juni im UNESCO-Welterbe Zollverein. CME-Fortbildungspunkte sind beantragt. [mehr]

Naturheilkundlich integrative und komplementäre Therapiekonzepte

als interdisziplinäre, berufsgruppen- und sektorübergreifende Aufgabe – eine Standortbestimmung
Fortbildung für Ärzte und medizinisches Personal am Mittwoch, den 10. Juni im Elblandklinikum Radebeul. [mehr]

Patienten fragen, Ärzte antworten

Tag zur Naturheilkunde am 20.06. in Bad Neuenahr
Die Carstens-Stiftung : Natur und Medizin veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen großen Tag zur Naturheilkunde. Das Themenspektrum ist breit gefächert: Wie kann man allergische Beschwerden lindern? Welche Heilpflanzen helfen bei Schlafstörungen? Wie findet man auch in Stress- und Belastungszeiten zu innerer Ausgeglichenheit? Diese und weitere Fragen werden von Gesundheitsexperten beantwortet. [mehr]

Weniger ist mehr

Neue Wege für den Patienten in der Gesundheitsversorgung
Von der Carstens-Stiftung gefördertes Symposium am Freitag, 22. Mai, 13-18:30 Uhr in Berlin. [mehr]

Hofer Naturheiltage

Vortragsreihe mit Dr. Annette Kerckhoff und Dr. Henning Albrecht
Die Carstens-Stiftung : Natur und Medizin unterstützt das Hofer »Forum Gesundheit« mit der Vortragsreihe »Hofer Naturheiltage«. [mehr]

Homöopathie in der Klinik

Kongress vom 20. bis 21. Juni 2015 in Welzheim
Die Erfahrungen homöopathischer Ärzte, die an Kliniken praktizieren, sollen gebündelt, evaluiert und für die Zukunft fruchtbar gemacht werden. [mehr]

Wassersymposium: Die Heilkraft des Wassers

Am 18. April in Düsseldorf
Wasserforschung ist Themenschwerpunkt des 32. Deutschen Heilpraktikertags, der dieses Jahr im Rahmen der „CAM 2015“, der Europäischen Fachmesse für komplementäre und alternative Medizin, stattfinden wird. [mehr]

Achtsamkeit: Grundlagen und Anwendung in Therapie, Beratung und Pädagogik

Seminar vom 06. bis 07. November 2014 in Freiburg
Im Seminar wird in vielen praktischen Übungen die eigene Achtsamkeit als wertvolle Ressource erkundet. [mehr]

Einzigartig in Europa: VegMed 2014

Noch Plätze verfügbar!
Die Carstens-Stiftung ermöglicht eine einzigartige Ärztefortbildung zur vegetarischen Ernährung in der Medizin. Am Samstag, den 29.11. in Berlin. [mehr]

Erster Kongress für Traditionelle Europäische Naturheilkunde

Mit dem Kongress soll den Heilmethoden, die in unserer Kultur verwurzelt sind, eine internationale Plattform für Vernetzung und Austausch geschaffen werden. Schwerpunktthema bildet dabei das Herz. [mehr]

Kann wirken, was nicht wirken darf?

Science meets Homoeopathy vom 12.–14. Februar in Berlin
Einer der weltweit interessantesten Kongresse zur Komplementärmedizin kommt wieder in die Urania. Die Themen: Homöopathie in der Psychotherapie, Kinderheilkunde und Tumortherapie. [mehr]

ZAEN-Kongress zum Leitthema Altersmedizin

Vom 24. bis 28. September in Freudenstadt
Der »Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.« veranstaltet zum 127. Mal seinen traditionellen Herbstkongress. [mehr]

Sommerakademie für Integrative Medizin 2014

Fortbildung für Medizinstudierende, 26.07.-02.08., Universität Witten/Herdecke
Die diesjährige Motto-Frage lautet: Wie wollen wir uns begegnen? Um möglichen Antworten näher zu kommen, werden die Teilnehmer sich vor allem mit Menschenbildern beschäftigen. [mehr]

Die Anwendung von Predictive Homöopathie

bei destruktiven Erkrankungen (syphilitisches Miasma)
Ein Seminar mit Dr. Prafull Borkar, vom 9. bis 11. Mai 2014 in Regensburg, Kolpinghaus. [mehr]

Homöopathische Behandlung bei neurologischen/psychiatrischen Erkrankungen

24.-25.05.2014 in Berlin
Komplizierte Fälle in Videoaufzeichnung mit Dr. Carlos Néstor Cámpora MD. Fortbildungsangebot des BVhÄ. [mehr]

Einladung zur Summerschool Medizinische Hypnose

Das Tor zum Unbewussten – Eine Einführung in die Hypnose und Hypnotherapie
Vom 07. bis 10.08.2014 in Berlin. [mehr]

Bönninghausens Erbe

Symposium vom 11.-13.4. in Münster/Westfalen
Fortbildungsveranstaltung von HomöoMEDIA. Tagungspreis für Studierende ermäßigt. [mehr]

Homöopathie und Rückenschmerz

23.-25.5.2014 in Wien
Tjado Galic zeigt die wichtigsten Punkte für die homöopathische Diagnosestellung sowie die Unterscheidung von diversen Schmerzarten anhand von repräsentativen Fällen aus seiner Praxis. [mehr]

Homöopathie PTA

Weiterbildung zum/zur Kundenberater/in Homöopathie (IHK)
Die Homöopathie gewinnt eine zunehmende Bedeutung in der Selbstmedikation. Die Nachfrage seitens der Patienten ist stetig steigend. Die Beratungskompetenz der öffentlichen Apotheke sollte daher auch die Homöopathie und verwandte Heilsysteme beinhalten, zumal damit die Beratung ein besonderes Alleinstellungsmerkmal erhält. [mehr]
 
>
Psoriasisarthritis-Tagung Die Psoriasisarthritis ist eine entzündlich-rheumatische Erkrankung. Sie entsteht, wenn sich in Folge einer Psoriasis nicht nur äußere Hautareale entzünden, sondern auch die Gelenke betroffen sind. mehr
 
>
Naturheilkunde in der Gynäkologie und Geburtshilfe Die Fort- und Weiterbildungen der Deutschen Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren (D.A.H.N.) werden bei den jeweiligen Ärzte- oder Apothekerkammern akkreditiert und bepunktet. mehr
 
 
Kontakt für Ihre FortbildungsveranstaltungWenn Sie Ihren komplementärmedizinischen Fort- oder Weiterbildungstermin auf www.carstens-stiftung.de kostenfrei veröffentlichen möchten, dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie an unter: 0201-56305-14.

Wir freuen uns über eine Anerkennung. [mehr]
Fort- und Weiterbildung - Termine
11. - 13.11.0216
Predictive Homoeopathy Boger-Bönninghausen meets Vijayakar, Regensburg. mehr
 
07. - 09.10.2016
Summerschool Hypnose in Bonn mehr
 
07. - 09.10.2016
UGB-Symposium zur Ernährung in Edertal-Bringhausen mehr
 
15. - 16.10.2016
European World Ayurveda Congress in Koblenz. mehr
 
21. - 22.10.2016
Spirituelle Gesundheit – interdisziplinäres Symposium, Wien. mehr
 
15. - 17.06.2017
ICE 17: Jahreskongress 72nd LMHI Congress: Networking in Medical Care – Collaboration for the benefit of the patient. mehr
 
10. - 12.11.2017
24. Alt-Wilseder Forum [KVC] für Homöopathie in Mülheim an der Ruhr. mehr
 
 
Fortbildung,Weiterbildung,Ärzte,Medizinstudenten,Komplementärmedizin,Seminare,Homöopathie,CAM,Naturheilkunde,Mind-Body-Medizin,medizinische,Tibetische,Medizin,Fernstudium,Medizinstudium,Humanmedizin,Veterinärmedizin
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30