Bild fehlt:/media/banner/543x183_ingwer.jpg

Sanfte Alternative bei Migräne

Ingwer lindert den akuten Kopfschmerz
Als Hausmittel wird die scharfe Knolle zur Vorbeugung von Migräne schon länger empfohlen, nun wurde die Wirksamkeit eines Ingwer-Extrakts bei Patienten mit Migräneschmerz ohne Aura getestet. Die Ingwer-Kapseln reduzierten den Kopfschmerz innerhalb von zwei Stunden ebenso effektiv wie die standardmäßig eingesetzte Substanz Sumatriptan, verursachte aber im Vergleich viel weniger Nebenwirkungen. Für Migräne-Patienten ohne Aura, die eine verträgliche und wirksame Alternative zur Behandlung ihres Migräne-Kopfschmerzes suchen, wäre Ingwer-Extrakt somit ein probates Mittel.

Zurück zur Nachrichtenübersicht
 
Literatur
  1. Maghbooli M, Golipour F, Esfandabadi AM, Yousefi M. Comparison between the efficacy of ginger and sumatriptan in the ablative treatment of the common migraine. Phytother Res 2014; 28: 412-415 > Abstract
Mehr zum Thema: Nervensystem & Phytotherapie/Pflanzenheilkunde > Wird Grüntee das neue Alzheimer-Medikament? > Grüner Tee gegen Alzheimer > Chinesisches Aspirin > Selleriesamen gegen Parkinson > Weihrauch: Eine Option für Hirntumor-Patienten? > Traubenkernextrakt gegen das Vergessen > Mit Urwaldpflanzen gegen Alzheimer > Engelwurz und Ferulasäure > Pflanzengemisch zeigt kleine Effekte bei Alzheimer > Rosmarin für ein fittes Gehirn im Alter > Gegen Kopfschmerz ist ein Kraut gewachsen > Fichtenextrakt hilft bei Alzheimer > Lavendelduft vertreibt den Migräneschmerz > Schützt die Kornelkirsche vor Parkinson? > Ist Muskatnuss hilfreich bei diabetischer Neuropathie? > Kamillentee statt Kaffee? > Langzeiteinnahme von Ginkgo: Schutz vor Demenz? > Grüne Pflanze für graue Zellen > Wenn es auf der Zunge brennt > Pflanzlich gegen Alzheimer? > Schwarzer Kümmel für die grauen Zellen > Natürliche Migräneprophylaxe > Kann Bockshornklee Parkinson verzögern? > Neue Perspektiven für die Alzheimer-Therapie? > Heilpotenzial der Arnika bei Schlaganfall und Multipler Sklerose > Salbei verhindert Gedächtnisverlust > Pflanzliche Hilfe gegen das Vergessen > Gegen Migräne ist ein Kraut gewachsen
 
Diese Seite
per Email versenden
drucken
share on facebook
 
Daniela Hacke, M.A.
Fachbereich Informationsbeschaffung und Wissensmanagement
Telefon
Email
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30