22.04.2013

Neuerwerbungen unserer Bibliothek im Frühjahr 2013

Darunter: Der große Bluff. Irrwege und Lügen der Alternativmedizin.

J. Klauber, M. Geraedts, J. Friedrich, J. Wasem (Hrsg.)
Krankenhaus-Report 2013. Mengendynamik: mehr Menge, mehr Nutzen?
Schattauer 2013
 
C. Günster, J. Klose, N. Schmacke (Hrsg.)
Versorgungsreport 2012. Schwerpunkt: Gesundheit im Alter.
Schattauer 2012
 
Marlene Weinmann
Schmerzfrei durch Fingerdruck. Die 200 wichtigsten Akupressurpunkte.
Trias 2013, 3. Aufl.

Angela Drees, Reiner Stüllenberg
Burnout naturheilkundlich behandeln. > zur Buchbesprechung
Gräfe und Unzer 2013
 
Theodor Much
Der große Bluff. Irrwege und Lügen der Alternativmedizin.
Goldegg 2013
 
Thomas Häusler
Gesund durch Viren. Ein Ausweg aus der Antibiotika-Krise.
Piper 2003
 
Norbert Aust
In Sachen Homöopathie. Eine Beweisaufnahme.
Eigenverlag 2013
 
Rosina Sonnenschmidt
Homöopathie fürs Rampenlicht. Für Lehrer, Redner, Manager, Künstler und alle, die vorne stehen.
Narayana 2013
 
Joachim Bernd Vollmer
Neurodermitis natürlich heilen. Mit der bewährten Schwedler-Vollmer-Methode.
Knaur MensSana 2012
 
Heiko Zissner, Tobias Zissner
Die Baunscheidt-Therapie. Theorie und Praxis.
Pflaum 2013, 2. Aufl.
 
Angelika Strunk
Fasziale Osteopathie. Grundlagen und Techniken.
Haug 2013
 
Stefan Englert
Checkliste Chinesische Diätetik.
Haug 2011
 
R. Kunz, G. Ollenschläger, H. Raspe, G. Jonitz, N. Donner-Banzhoff (Hrsg.)
Lehrbuch Evidenz-basierte Medizin in Klinik und Praxis.
Deutscher Ärzte-Verlag 2007
 
Volker Desnizza
Schmerzfrei durch Kochsalz. Erfolge einer Therapie.
vgs 2004
 
Georg F. Hoffmann, Wolfgang U. Eckart, Philipp Osten (Hrsg.)
Entwicklungen und Perspektiven der Kinder- und Jugenmedizin. 150 Jahre Pädiatrie in Heidelberg.
Kirchheim 2010
 
Patrick van der Heede, Jean-Luc Danjon
Das kardiovaskuläre System in der Osteopathie. Entwicklungsdynamik, Funktionsdynamik, Behandlung.
Urban & Fischer 2013

Udo Pollmer, Andrea Fock, Monika Niehaus, Jutta Muth
Wer hat das Rind zur Sau gemacht? Wie Lebensmittelskandale erfunden und benutzt werden.
Rohwolt 2012
 
Mike Saks, Judith Allsop
Researching health. Qualitative, quantitative and mixed methods.
Sage 2013, 2nd edition
 
 
Diese Seite
per Email versenden
drucken
share on facebook
 
Unsere Präsenz- und Arbeitsbibliothek: mehr als 7.500 Bücher, 800 Dissertationen, über 180 Zeitschriftentitel sowie eine umfangreiche Sammlung wissenschaftlicher Artikel zur Komplementärmedizin!

Öffnungszeiten:
Mo. - Mi. und Fr.: 9.30 bis 16.30 Uhr
Do.: 13.00 bis 16.30 Uhr

Kontakt/
Anfragen/Anschaffungsvorschläge:
Daniela Hacke
▶ umfangreichste Datenbank Europas
▶ Schnellsuche & Expertenrecherche
▶ für Wissenschaftler, Politiker, Journalisten
▶ vier unterstützte Sprachen [mehr]
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30