Bild fehlt:/media/banner/684x183_honig.jpg

Honig verhindert Augenentzündungen

Eine Endophthalmitis ist eine Augenentzündung, die selten (seltener als 1:1000) nach einer Augenoperation auftritt, dann aber oft schwerwiegend verläuft und oft zur teilweisen oder völligen Erblindung führt. Ausgelöst wird sie meist von Bakterien, die durch die Wunde ins Auge eindringen. Slowakische Forscher haben nun untersucht, ob medizinischer Honig, der bekanntermaßen antibiotisch wirksam ist, auch bei dieser Komplikation vorbeugend angewendet werden kann.

Honig versus Ofloxacin
Zu diesem Zweck randomisierten sie 101 Patienten, bei denen eine Augenoperation anstand, in zwei Gruppen. Die erste Gruppe wurde täglich fünf Mal mit Augentropfen behandelt, die eine 25%ige Honiglösung enthielten. Die zweite Gruppe erhielt stattdessen ein Standardantibiotikum: Ofloxacin. In beiden Gruppen wurde schon 7 Tage vor der Operation mit der Behandlung begonnen. Beendet wurde sie erst fünf Tage nach dem Eingriff. Zusätzlich erhielten beide Gruppen ein Steroid, ebenfalls zur Vorbeugung von Infektionen.

Beide Therapien erwiesen sich als gleich wirksam: in fast allen Fällen konnten die Medikamente, die vor Behandlungsbeginn entdeckten Bakterien bis zur Operation abtöten. In jeder Gruppe gab es lediglich 4 Patienten, bei denen ein gewisser Bakterienstamm zu OP-Beginn noch nachweisbar war.

Leider ist dieses Ergebnis etwas schwierig zu interpretieren. Zum einen deswegen, weil nicht einmal berichtet wird, ob es tatsächlich bei einem der Patienten zu einer Augenentzündung gekommen ist. Das ist zwar unwahrscheinlich, doch hätte man es sich der Vollständigkeit halber gewünscht. Zum anderen aber auch deshalb, weil nicht klar ist, welche Rolle der Honig in der Antibiose spielt. Es ist nämlich nicht ausgeschlossen, dass die antibiotische Wirkung allein durch das Steroid vermittelt wurde und der Honig (ebenso wie das Ofloxacin) keinen Zusatznutzen erbrachte.

Zurück zur Nachrichtenübersicht
 
Literatur
  1. Cernak M, Maitanova N, Cernak A, Majtan J. Honey Prophylaxis Reduces the Risk of Endophthalmitis During Perioperative Period of Eye Surgery. Phytother Res. 2011. DOI: 10.1002/ptr.3606. > Abstract
 
Diese Seite
per Email versenden
drucken
share on facebook
 
Rainer Lüdtke
Dipl.-Stat. Rainer Lüdtke
Referat für Biometrie und Wissenschaftstransfer
Telefon
Email
Sachbücher aus dem KVC Verlag: Mal ausführlich, mal kompakt, aber immer kompetent zum Grünen Star, altersabhängiger Makuladegeneration oder trockenen Augen. [mehr]
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30