31.01.2012

Hirndoping, Demenz und Rosenwurz

Neuerwerbungen unserer Bibliothek im Januar 2012
Ralf Werner
Homöopathie – kräftig geschüttelt. Ein neuer Weg zum Kern der Persönlichkeit.
Grundlagen und Praxis 2010

Vicki Mathison
Homöopathische Mittelbilder für Tiere. Die 60 wichtigsten Mittel für Tiere in Wort und Bild.
Narayana 2011

Klaus Lieb
Hirndoping. Warum wir nicht alles schlucken sollten.
Artemis & Winkler 2010

Berndt Rieger
Das Heilwissen der Mönche und Kräuterhexen. Rezepte und Anwendungen traditioneller Naturheilkunde.
Nymphenburger 2011

Jens Meyer-Wegener
Powerpflanze Rosenwurz – Natürliches “Brainfood”.
Ihr Pflanzenkompass für die Naturapotheke, Bd. 3
Hartmann 2007

Andrea Flemmer
Demenz natürliche behandeln.
Schlütersche Verlagsgesellschaft 2012

Präparateliste Naturheilkunde 2011.
31. Auflage
Verlag für Naturheilkunde, Verlagsgesellschaft Tischler 2011
 
 
Diese Seite
per Email versenden
drucken
share on facebook
 
Unsere Präsenz- und Arbeitsbibliothek: mehr als 7.500 Bücher, 800 Dissertationen, über 180 Zeitschriftentitel sowie eine umfangreiche Sammlung wissenschaftlicher Artikel zur Komplementärmedizin!

Öffnungszeiten:
Mo. - Mi. und Fr.: 9.30 bis 16.30 Uhr
Do.: 13.00 bis 16.30 Uhr

Kontakt/
Anfragen/Anschaffungsvorschläge:
Daniela Hacke
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30