Excellence in Integrative Medicine Research Award

Preisausschreibung der ESIM
Die European Society of Integrative Medicine (ESIM) schreibt den "Excellence in Integrative Medicine Research Award" aus. Der internationale Preis wird von der Biologische Heilmittel Heel GmbH gefördert und berücksichtigt innovative und herausragende Wissenschaftsprojekte im Bereich der Integrativen Medizin. Jeweils 10.000 Euro in zwei unterschiedlichen Kategorien werden vergeben: in der Grundlagen- und der Klinischen Forschung.

Um an der Ausschreibung teilzunehmen, muss ein wissenschaftliches Manuskript eingereicht werden, das zwischen 2012 und 2013 in einem peer-reviewed Journal publiziert, oder für die Publizierung akzeptiert worden ist. Teilnehmer werden gebeten, ihre Arbeit an esim@charite.de zu mailen. Neben einem Lebenslauf des/der Autoren ist auch ein einseitiges Begleitschreiben in allgemeinverständlicher englischer Sprache beizufügen, das dem Publikum erläutert, wieso gerade diese Arbeit ausgezeichnet werden sollte. Einsendeschluss für die Arbeiten ist der 31. Mai 2013.

Ein unabhängiges internationales Komittee aus Wissenschaftlern wird die Siegerarbeiten nach 3 Kriterien auswählen: Innovationsgrad, Relevanzfaktor und wissenschaftliche Qualität. Die Verleihung wird während des 6. European Congress for Integrative Medicine am 4.-5. Oktober 2013 in Berlin stattfinden.
 
 
Diese Seite
per Email versenden
drucken
share on facebook
   
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30