Bild fehlt:/media/banner/543x183_austernpilze.jpg

Cholesterin senken? Austernpilze essen!

Wer regelmäßig Austernpilze verspeist, kann seine Blutfettwerte senken
In der randomisierten Studie, die an der Leibniz Universität Hannover durchgeführt wurde, verzehrte die eine Hälfte der zwanzig Probanden über einen Zeitraum von drei Wochen täglich eine Portion einer Suppe aus 30 Gramm getrockneten Austernpilzen, während die andere Hälfte einmal am Tag Tomatensuppe aß.

Nach drei Wochen täglichen Verzehrs von 600 Millilitern der Suppe wiesen die Probanden in der Austerpilze-Gruppe einen deutlich niedrigeren Triglyzerid-Wert auf, als die Teilnehmer in der Kontrollgruppe. Andere Blutfettwerte wie das LDL, das HDL-Cholesterin sowie das Gesamtcholesterin konnten zumindest tendenziell positiv verändert werden.

Einschätzung
Diese erste klinische Studie zur Untersuchung des Effekts von Austernpilzen auf die menschlichen Blutfettwerte zeigt zumindest eine erste positive Tendenz. Das könnte auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass Austernpilze einen hohen Anteil an Faserstoffen enthalten, die unter anderem für die Verbesserung des Gesamtcholesterins verantwortlich gemacht werden.

Andere Pilze wie z.B. die Shiitake-Pilze, die direkten Verwandten der Austernpilze, konnten in der Vergangenheit übrigens ebenfalls gute Ergebnisse zur Senkung der Blutfettwerte erzielen.

Merkwürdig ist jedoch, dass die Wissenschaftler die als Kontrolle fungierende Tomatensuppe als Placebo bezeichnen, denn das ist wohl kaum zutreffend. Bleibt abzuwarten, ob die hier erhaltenen Ergebnisse in zukünftigen klinischen Untersuchungen gefestigt werden können.

Zurück zur Nachrichtenübersicht
 
Literatur
  1. Schneider I, Kressel G, Meyer A, Krings U, Berger RG, Hahn A. Lipid lowering effects of oyster mushroom (Pleurotus ostreatus) in humans. J Funct Foods 2011; 3: 17-24 > Abstract
 
Diese Seite
per Email versenden
drucken
share on facebook
 
Daniela Hacke, M.A.
Fachbereich Informationsbeschaffung und Wissensmanagement
Telefon
Email
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30