20.10.2014

Assistenzärztin/-arzt Neurologie gesucht

Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ist ein Akutkrankenhaus mit 463 Betten. Der Behandlungsschwerpunkt Neuromedizin ist mit den Abteilungen für Neurologie mit Stroke Unit, Neurochirurgie, Interdisziplinäre Intensivmedizin, Neurologische Frührehabilitation, Rückenmarksverletzte, Neuroradiologie und Neuropädiatrie breit aufgestellt. Das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ist kooperierende Einrichtung der Universität Witten/Herdecke mit u.a. der Professur für Integrative Neuromedizin. Neben der Hochschulmedizin liegt uns die zeitgemäße Gestaltung einer
anthroposophisch erweiterten Medizin als integrative Medizin am Herzen.
 
Zur Verstärkung unseres wachsenden Assistenzarzt-Teams der Neurologie suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt
 
eine/einen Assistenzärztin/-arzt Neurologie
 
Die Abteilung für Neurologie versorgt Patienten in 30 stationären Betten sowie in 4 Stroke Unit Betten und betreibt eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen am Hause. Es besteht eine neurologische Ambulanz mit KV-Ermächtigungen für Patienten mit Epilepsie und Multipler Sklerose sowie eine neurologische Hochschulambulanz der Universität Witten-Herdecke (UWH). Studenten der UWH werden in Seminaren und Blockpraktika ausgebildet. Die apparative neurophysiologische (z.B. Video-Monitoring EEG) und neurosonologische Diagnostik befindet sich auf modernstem Stand, ebenso die Neuroradiologie mit 24 h verfügbarem MRT, Mehrzeiler CT sowie zerebraler DSA.
 
Ihr Aufgabengebiet beinhaltet u.a.:
  • Versorgung von Patienten der allgemeinen neurologischen Station
  • frühe Integration in die apparative neurologische Funktionsdiagnostik
  • unter guter Anleitung frühe Integration in die Versorgung neurologischer Notfälle
  • Beteiligung an der Dienstrotation der Stroke Unit (EuGH-konform)
  • Teilnahme an den Teambesprechungen (Stroke Unit, Epilepsie-Komplex-Behandlung, Parkinson-Komplexbehandlung, Multimodale Schmerztherapie, Komplex-Behandlung AM)
 Wir bieten Ihnen: 
  • eine abwechslungsreiche interdisziplinäre Tätigkeit in einem sehr netten, motivierten Team!
  • das Kennenlernen vieler umfassender neurologischer Behandlungskonzepte
  • eine fundierte klinisch-neurologische Ausbildung mit fachärztlichem Mentor nach eigenem Logbuch (es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung)
  • die Möglichkeit einer frühen Integration in die Funktionsdiagnostik
  • Unterstützung bei der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen (z.B. Berufsbegleitendes Ärzteseminar für anthroposophische Medizin am Hause)
  • die Möglichkeit bei entsprechender Eignung weitere klinische Forschungsstellen (50%
  • Klinik, 50% Forschung) zu entwickeln
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an folgende Adresse:

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
Abteilung für Neurologie
z.Hd. Ltd. Arzt K. Humbroich
Gerhard-Kienle-Weg 4
58313 Herdecke
Telefon: 02330-62-3501
 
 
Diese Seite
per Email versenden
drucken
share on facebook
 
Download (PDF, 387 KB) des Infoflyers der
Carstens-Stiftung : Natur und Medizin.
Sie benötigen die Flyer nicht virtuell, sondern beispielsweise als Auslage für Ihre Praxis oder Apotheke? 
Kein Problem! Bestellen Sie kostenfrei unter: 0201-56305-0. [mehr]
»Wir wollten, dass die Wirksamkeit der Naturheilkunde und Homöopathie anerkannt wird. Ja, Krankenhäuser und Kliniken sollten zukünftig auch komplementärmedizinisch ausgebildete Ärzte einstellen.«

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied von Natur und Medizin! [mehr]
 
© 2011-2014 Karl und Veronica Carstens-Stiftung | Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft | Am Deimelsberg 36 | 45276 Essen | Telefon: +49 0201 563050 | Telefax: +49 0201 56305 30